Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

Job-ID: MER0001FTC
Aufgaben Der Bereich „Vertrieb der Zukunft“ entwickelt ein neues Vertriebsmodell im Rahmen der digitalen Transformation für die Mercedes-Benz AG. Nach dem Rollout in den beiden europäischen Märkten Schweden und Österreich, geht es nun darum ein Blueprint-Konzept zu entwickeln.
Sie erwartet eine spannende, abwechslungsreiche wie auch internationale Tätigkeit in einem dynamischen Team, welches in einer agilen Arbeitsmethode vollkommen neue Inhalte entwickelt. Zudem haben Sie die Möglichkeit, stark vernetzt mit verschiedenen internen Fachbereichen, weltweiten Vertriebskollegen und einem großen Dienstleisternetzwerk zusammenzuarbeiten.
Innerhalb des VdZ Projekts arbeiten Sie mit uns in den beiden Arbeitspaketen „Network Steering“ und „Order & Stock“, welche die Schwerpunkte operationales Vertriebsreporting, Bestellmanagement und Bestandssteuerung beinhalten.
    Folgende Aufgaben kommen auf Sie zu:
  • Mitarbeit am Aufbau eines zentralen und übergreifenden Vertriebsreporting für den Blueprint
  • Unterstützung in der agilen Weiterentwicklung eines neuen IT-Systems für die Auftragsprüfung innerhalb des Order-to-Delivery Team
  • Aktive Mitarbeit in der Vorbereitung und Durchführung von entwicklungsbegleitenden Tests
  • Erarbeitung und Umsetzung eines standardisierten Rollout-Plans, Erstellung von Präsentationsunterlagen und Tracking der definierten Projekt Meilensteine
  • Organisation und Nachbereitung von Meetings, Gremien und Workshops


Profil
  • Studiengang: Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefung in Vertrieb, Marketing, Controlling, Management, International Business oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, analytisches Denken, Zielorientiertes Handeln, Offenheit für neue Arbeitsmethoden sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit


Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.


Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.


Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.


Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter
SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.


Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Laura Kroll aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +4917630961681.


Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.



Wir bieten