Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. Als Hidden Champion hat BRITA eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut. Nachhaltigkeit, im Englischen „Sustainability", ist uns als verantwortungsvolles Familienunternehmen besonders wichtig und leitet uns in all unseren Entscheidungen. Wir sind überzeugt, dass es Hand in Hand gehen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu sein und einen Beitrag zur Rettung unseres Planeten zu leisten. „Shaping Sustainable Solutions", also „nachhaltige Lösungen zu entwickeln", ist deshalb auch der zentrale Baustein unserer Unternehmensstrategie. Wir haben eine exzellente Ausgangsposition und ein super Team, um das zu schaffen. Mehr als 2.200 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern."


Aufgaben

Cybersecurity, IoT-Projekte, Mobile Devices, Intranet, Business Applikationen oder die IT-Infrastruktur - Systeme und Dienstleistungen, auf deren reibungslose Funktion alle unsere BRITA Mitarbeiter täglich vertrauen. Natürlich stellen wir dies weltweit und rund um die Uhr sicher - aber IT bei BRITA ist mehr: Wir sind der interne Change Agent und Implementierungspartner aller Fachbereiche für digitale Lösungen.

Im Bereich Digital and Infrastructure Solutions liegt unsere Verantwortung darin, das (technologische) Fundament für unsere Mitarbeitenden weltweit zu schaffen sowie dieses kontinuierlich weiterzuentwickeln. In Ihrer Funktion als Expert*in im Bereich IT Security sorgen Sie für den Schutz vertraulicher Daten der BRITA Gruppe vor Viren und anderen digitalen Bedrohungen.

Im Spezifischen bedeutet dies:

  • Sie setzen die aus der IT-Sicherheitsstrategie abgeleiteten technischen Maßnahmen um, stellen deren Dokumentation sicher und integrieren sie in unseren IT-Betrieb

  • Sie managen in Zusammenarbeit mit unseren IT-Dienstleistern den Betrieb der bestehenden und zukünftigen IT-Security-Landschaft. Dazu gehören z.B. ATP / Conditional Access / SIEM/NAC / Endpoint Protection

  • Im Bereich der Sicherheitsanalyse sowie des Managements von Schwachstellen ermitteln Sie Optimierungspotenziale und setzen Verbesserungsmaßnahmen im Zuge entsprechender Projekte um

  • Sie führen mit entsprechender Unterstützung die Untersuchungen sicherheitsrelevanter Vorfälle und sorgen für deren Aufklärung und Maßnahmeneinleitung

  • Sie übernehmen den Aufbau und die Durchführung eines IT-Security-Reportings und legen dabei Wert auf eine professionelle Zusammenarbeit mit den IT-Teams, Sicherheitsmanager und Fachbereichen

  • Sie unterstützen bei Audits im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches, begleiten extern durchgeführte Penetrationstests und arbeiten die Ergebnisse auf


Profil
  • Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in für Systemintegration, IT-Systemelektroniker/in, Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT Security Operations und Incident Response

  • Fundiertes Fachwissen in den Bereichen

    • Administration und dem Betrieb von IT Security Tools
    • Aktuelle Client- und Server-Betriebssystemen

    • Virtualisierungslösungen

    • Netzwerke und deren Funktionsweisen

    • Cloud Services und der Absicherung dieser

  • Umfangreiche Erfahrung mit Sicherheits-, Schwachstellen- und Monitoringsystemen

  • Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise

  • Hohe Problemlösekompetenz und Serviceorientierung

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse


Wir bieten

Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem:

  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft
  • Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen
  • Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung
  • Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm
  • Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos