Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die LVR-KLINIK VIERSEN sucht eine/einen

PSYCHOLOGIN/PSYCHOLOGEN (M/W/D)

für die gerontopsychiatrische Abteilung in Viersen.

Die LVR-Klinik Viersen besteht seit 1905 und ist ein etabliertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Neben der modernen psychiatrischen Versorgung Erwachsener hält die LVR-Klinik Viersen einen der größten Fachbereiche für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland vor. Zum Portfolio gehören ebenfalls der Fachbereich für forensische Psychiatrie und die Abteilung für Psychosomatik.

Der Fachbereich Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters verfügt über 3 Abteilungen mit insgesamt 250 stationären und teilstationären Behandlungsplätzen sowie 5 Ambulanzen. Es werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder mit zeitgemäßen wissenschaftlichen Methoden diagnostiziert und behandelt.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.


Aufgaben
  • Psychologische Behandlung und Diagnostik von stationärgerontopsychiatrischen Patient*innen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung einer zeitgemäßen regionalen gerontopsychiatrischen Versorgung im stationären Bereich
  • Selbstständige Dokumentation

Profil
  • Erfahrung in der Diagnostik & Therapie psychiatrischer Krankheitsbilder (vorzugsweise Bereich Gerontopsychiatrie & Psychotherapie)
  • Interesse an der Behandlung älterer Menschen sowie wertschätzende Grundhaltung
  • Eine Persönlichkeit, die sich ihre weitere berufliche Entwicklung im Fachbereich der Gerontopsychiatrie vorstellt
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit und Engagement
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis

IHR PROFIL
Voraussetzung für die Besetzung:
Studium der Psychologie (Diplom oder Master)


Wir bieten
  • Eine unbefristete Stelle in Voll- oder Teilzeit
  • Vergütung nach EG 13 TVöD-K
  • Umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Möglichkeit der finanziellen Beteiligung bei externer Fortbildung
  • LVR-FlexTime zur flexiblen Gestaltung der Lebensarbeitszeit (bspw. Sabbatical)
  • Offene Unternehmenskommunikation: Angebot einer monatlichen Vorstandssprechstunde ohne Voranmeldung, Befragungen zur Arbeitszufriedenheit, Führungskräfte Feedback, Newsletter
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege & Beruf (u.a. U-3 Kinderbetreuung)
  • Möglichkeit innerhalb des LVR´s bis zu fünf Tage zu hospitieren
  • Attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich