Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Detecon International ist eine weltweit führende Unternehmensberatung, die klassisches Management-Consulting mit Technologie-Expertise vereint. 

Das Geschäft von Detecon ist die Beratung, ihre Stärke die Informations- und Kommunikationstechnik: Digitalisierung, IoT, BigData, Connected Car, EAM, Cloud, AI, Data-Secrurity, Virtualization und Robotics.
Mit der Hilfe von Detecon verbessern Unternehmen auf der ganzen Welt ihre Performance, entwickeln neue Geschäftsmodelle und gewinnen so den entscheidenden Vorsprung zum Wettbewerb. 

Detecon unterstützt Klienten in allen Feldern der klassischen Unternehmensberatung: Strategie, Organisation und Prozesse. Gemeinsam mit den Klienten schärft die Beratung Unternehmensziele und wählt die richtigen Mittel, um diese effizient zu erreichen. Der größte Vorteil von Detecon ist ihr technologisches Fachwissen. Die Berater arbeiten mit der neuesten Technik und wissen, wie die Klienten in der digitalisierten globalisierten Ökonomie von Connected Car, Augmented Reality und Smart Agents profitieren, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

Leading digital – Top beraten in die Zukunft. Wir begleiten unsere Klienten auf ihrem Weg in die digitalisierte Ökonomie – mit klassischer Managementberatung und hervorragender Technologieexpertise.

Praktikant/Flexikant Digital Strategy (m/w/d)

Standort: Köln, Berlin, Frankfurt a.M. oder München


Aufgaben
  • Aktive Mitarbeit in Projekten zur Digitalstrategie und digitalen Transformation mit dem Fokus auf:
    • Entwicklung digitaler Ökosysteme  und Plattformstrategien
    • Entwicklung digitaler und datenzentrischer Geschäftsmodelle
    • Entwicklung und Einsatz moderner, agiler Methoden für die Strategieentwicklung
    • Innovation Management
  • Unterstützung unserer Projektteams bei Präsentationen, Workshops und Angeboten sowie bei der Marktpositionierung unserer Themen im Rahmen von Veröffentlichungen, Vorträgen und Studien

Profil
  • Fortgeschrittenes Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften mit Interesse an digitaler Transformation oder in einem der MINT-Fächer mit BWL-Affinität
  • Idealerweise erste Praxiserfahrungen aus anspruchsvollen und relevanten Praktika
  • Herausragende persönliche und intellektuelle Fähigkeiten verbunden mit überzeugender Kommunikationsstärke und sozialer Kompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Hohes Interesse an Digitalisierungs- und Technologietrends
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten
  • Direkte Integration als Projektmitglied ab dem ersten Tag
  • Eine wertschätzende Kultur und eine hoch innovative New-Work-Arbeitsumgebung
  • Eine steile Lernkurve dank flacher Hierarchien und exzellenter Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit eigenständigen  Verantwortungsbereichen
  • Die Möglichkeit für weitergehende Abschlussarbeiten