Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Emscher Lippe Energie GmbH, besser bekannt als ELE, steht für eine moderne Strom-, Erdgas- und Wärme­versorgung im mittleren Ruhr­gebiet. Ob maß­geschneiderte Dienst­leistungen für private und gewerb­liche Kunden, innovative Angebote zu Themen wie E-Mobili­tät und Photo­voltaik oder die konsequente Digitali­sierung unserer Geschäfts­prozesse: Zusammen mit rund 550 Mit­arbei­terinnen und Mit­arbeitern bei der ELE und unserer Tochter­gesell­schaft – der ELE Verteilnetz GmbH (EVNG), die die Strom- und Erdgas­netze betreibt – entwickeln wir uns kontinu­ierlich weiter, um auch in Zukunft ein starker Partner für unsere Region zu sein. Vielleicht bald auch mit dir?

Wir brauchen Nachwuchs. Und deswegen suchen wir dich für August 2022 am Stand­ort Gelsen­kirchen – unseren künftigen

Auszubildenden zum Industriekaufmann (m/w/d)


Aufgaben

Wenn du hier die Aus­bildung zum Industrie­kauf­mann machst, lernst du das Unter­nehmen von innen kennen – und zwar von A bis Z.

Du bist ein Zahlen­mensch und findest es toll, wenn alles geordnet ist? Dann wirst du dich im Rechnungs­wesen pudel­wohl fühlen. Hier werden Rechnungen geprüft, Konten abgestimmt und die Bilanzen erstellt. Wenn bei der ELE Geld fließt, fließt es auf jeden Fall hier vorbei.

Oder magst du es lieber etwas kreativer und möchtest viel Kontakt zu anderen Menschen haben? Gibt’s bei uns auch. Zum Beispiel im Vertrieb, wo Du raus zu unseren Kunden fährst – oder auch zu Menschen, die erst noch über­zeugt werden müssen, Kunden zu werden.

Vielleicht möchtest du dich aber auch lieber um unsere eigenen Mit­arbeiter kümmern? Das geht in der Personal­abteilung. Hier bist du zum Beispiel mit im Boot, wenn unsere neuen Azubis ausgewählt werden. Du betreust die Bewerber während unserer Assessment Center und springst vielleicht auch mal ein, wenn ein Bewerber ausfällt.

Und wenn du alles kennst, entscheidest du, was dir am meisten liegt und wo du später arbeiten möchtest. Cool, oder?

Und bei all dem bist du natürlich nicht allein!

Jedes Jahr starten nämlich vier neue Azubis zum Industriekaufmann bei uns und ihr geht gemeinsam den Weg durch die Ausbildung. Und manchmal findet man dabei sogar gute Freunde.


Profil

Du hast deine Fach­hoch­schul­reife oder dein Abi in der Tasche? Super! Du kannst dir auch gut vor­stellen, im Büro zu arbeiten und würdest gerne wissen, wie ein Unter­nehmen innen­drin funktio­niert? Und du hast Bock darauf, was Kaufmän­nisches zu machen, bist Dir aber noch nicht ganz sicher, was genau? Dann ist diese Aus­bildung bestimmt das Richtige für Dich.


Wir bieten
  • Nach der Aus­bildung über­nehmen wir dich auf jeden Fall.
  • Du möchtest neben der Aus­bildung studieren? Kein Problem. Wir unter­stützen dich und über­nehmen in den ersten zwei Jahren deine Studien­gebühren für den Bachelor of Arts. Und zwar in voller Höhe.
  • Du hast 30 Tage Urlaub im Jahr. Außerdem kannst du flexibel arbeiten. Mit unserer Flexi­zeit kann man auch mal früher Feier­abend machen oder kommt morgens etwas später. So passen Privat­leben und Aus­bildung perfekt zusammen.
  • Für die gesamte Dauer der Aus­bildung stellen wir dir einen Lap­top und ein Smart­phone zur Ver­fügung.
  • Schulungen gibt’s auch, zum Beispiel „Lernen lernen“, MS Office oder ein cooles Fahr­sicher­heits­training.
  • Beim jährlichen Azubi-Grillen, bei der Weihnachts­feier oder beim Azubi-Fußball-Cup seid ihr unter euch und wir halten uns raus. 
  • Auf die Prüfung am Ende der Aus­bil­dung bereiten wir dich intensiv vor. Dann kann wirklich nichts mehr schiefgehen.

Was ist eigentlich mit deinen Eltern?

Die laden wir zusammen mit dir zu einem Kennenlernevent ins Unternehmen ein, bevor du bei uns anfängst. Da lernst du deine neuen Mit-Azubis schon mal kennen und deine Eltern wissen dann auch, dass sie dich bei uns ganz unbesorgt in die Ausbildung schicken können. Und natürlich kannst du an dem Tag uns und unsere Azubis mit Fragen löchern.