Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die BaFin mit ihren Standorten in Bonn und Frankfurt am Main vereint die Aufsicht über Banken, Finanzdienstleister, Versicherer und den Wertpapierhandel sowie die Abwicklung von Instituten unter einem Dach.

Wir suchen für unseren Standort Bonn ab August 2022 mehrere Auszubildende (w/m/d) zur/zum

Verwaltungsfachangestellten

(auch mit der Möglichkeit zum Fachabitur, Kennzahl 2021/0001-Vfa)


Aufgaben

Während Ihrer dualen Ausbildung durchlaufen Sie ausgewählte Abteilungen der BaFin am Standort Bonn und arbeiten jeweils mehrere Wochen an unterschiedlichen Aufgaben und Projekten. Zu den Ausbildungsstationen gehören unter anderem:

  • Personalwesen und Personalentwicklung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Haushalts- und Rechnungswesen
  • Materialbeschaffung
  • Liegenschaftsmanagement
  • Verschiedene Sekretariatsbereiche
  • Poststelle
  • Schriftgutverwaltung

Durch Einsätze in verschiedenen Fachreferaten erhalten Sie zudem Einsicht in Kernbereiche der BaFin, etwa die Banken- und Versicherungsaufsicht, die Geldwäscheprävention und die zentrale Rechtsabteilung.

Dadurch erlangen Sie nicht nur umfangreiche Einblicke in alle Aufgabenbereiche der Behörde, sondern lernen auch ein breites Spektrum Ihrer möglichen zukünftigen Aufgaben kennen.


Profil
  • Abgeschlossene Schulausbildung oder angestrebter Schulabschluss
  • Solide Leistungen in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse an Kommunikation sowie an organisatorischen und administrativen Aufgaben
  • Gute Allgemeinbildung und rasche Auffassungsgabe
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Engagement und Motivation

Wir bieten
  • Einen Kennenlerntag vor Beginn der Ausbildung
  • Eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung
  • Intensive Betreuung durch feste Ansprechpersonen
  • Die Möglichkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Mitarbeit
  • Zielgerichtete Fortbildungen bereits während der Ausbildung
  • Grundsätzlich die Möglichkeit, die Ausbildung in Teilzeit zu absolvieren
  • Gute Übernahmechancen
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Ausbildungsentgelt gemäß Tarifvertrag (TVAöD) in Höhe von aktuell:
    • 1.068,- € brutto im ersten Ausbildungsjahr
    • 1.118,- € brutto im zweiten Ausbildungsjahr
    • 1.164,- € brutto im dritten Ausbildungsjahr